Wir wollen, dass der Staat das Recht auf Leben und körperliche Unverletzlichkeit der Tiere anerkennt, wie sie auch den Menschen garantiert sind. – Das Töten von Tieren mit direkter und eventueller Absicht muss mit dem Mord von Menschen angeglichen werden. – Tiere haben Recht auf Unverletzlichkeit – ihre körperliche Unversehrtheit soll von den Menschen nicht verletzt werden. Man darf Tieren keine Schmerzen oder Leiden zufügen, keine Experimenten mit den durchführen, man darf auch nicht ihre Freiheit berauben oder weiteren Missbrauch mit ihren physischen Körpern treiben

Habeas Corpus.