Vielleicht haben Sie jedesmal bemerkt, wie traurig und einsam sieht ein Hund aus, der einen Sehbehinderten führt. Während der Ausbildung werden diese Tiere außerordentlich grausam behandelt, aber ihr ganzes Leben läuft nicht besonders leicht. 70% der Blindenführhunde verbringen einen großen Teil ihrer Zeit ziemlich langweilig und unglücklich.

Wenn die Diensthunde zu alt zu arbeiten sind, können sie von ihren menschlichen Begleitern getrennt werden und sie können „in die Rente gehen“ bzw. sie werden„eingeschläfert“ .

Ausbildung

Während der Ausbildung üben die meisten Trainer Zwang auf den Hunden aus, um sie unterzuordnen.

Unsere Forschung zeigt, dass viele konfrontationen Ausbildungsmethode –  egal ob es sich um eine physische Gewalt oder um eine Drohung mit physischen Manipulationen (z. B. Alpha-Rolle) handelt – uneffektiv sind und eine künftige Beißgafahr schaffen. Diese Techniken sind weltweit verbreitet und man kann darauf in vielen TV-Shows und populären Büchern stoßen. Berühmte TV-Sendungen  – wie z.B. das Reality Dog Whisperer with Cesar Millan – zeigen im Fernseher diese grausamen Ausbildungsmethode.

In den Büchern von „Monks of New Skete“ sind diese brutalen Methoden sehr gut beschrieben. Für einem von ihren Büchern (The Art of Raising a Puppy) hat ein Verlag entschieden, den letzten Abschnitt zu entfernen: „How hard should you hit your dog? If she doesn’t yelp in pain you haven’t hit her hard enough.” – Übersetzung: Wie stark müssen Sie Ihren Hund schlagen? Falls er nicht vor Schmerz winselt, dann haben Sie ihn nicht genug stark geschlagen. Dieser Abschnitt steht auf Seite 44 in der Originalausgabe von The Art of Raising a Puppy  – die Ausgabe wird immer wieder herausgegeben und ist leicht zu finden. Die Methoden von Monks of New Skete sind zwischen den am häufigsten verwendeten Methoden der Welt. Sie können sowohl eine Reihenfolge von ihren Ausbildungsbüchen, als auch Videolektionen auf DVD (Raising Your Dog with the Monks of New Skete) kriegen. Auf Animal Planet wurden viele Folgen von „Monks of New Skete“ gesendet.

Ihre Bücher wurden während der Jahrhunderte mehrmals herausgegeben und redigiert.